Oberschule Bergstadt Schneeberg

Auf die Skier, fertig los!

Der Startschuss für unser Skilager fiel am 30.1. 2017 um 10 Uhr. Die erste Herausforderung bestand darin, die zum Teil riesigen Koffer im Bus zu verstauen und dabei noch Platz für 59 Skihaserln der Klassen 5 und 6 zu finden. Nachdem das geschafft war, starteten wir in Richtung Eibenstock. Im „Gästehaus am Adlerfelsen“ angekommen, bezogen wir unsere Zimmer, aßen zu Mittag und schon ging es los an den Hang. Unsere Profis durften natürlich sofort allein auf die Piste. Alle anderen Skifahrer und Snowboarder wurden entsprechend ihres Fahrkönnens in Anfänger- und Fortgeschrittenengruppen aufgeteilt. Die Skilehrer waren toll und erklärten richtig gut. Wir versuchten alles vorschriftsmäßig nachzumachen und gaben dabei unser Bestes. Vor allem unsere Snowboarder zeigten sich als wahre Naturtalente und durften schon am zweiten Tag mit dem Sessellift bis zur Bergstation fahren. Bei den Skifahrern war es dann am dritten Tag soweit. Alle waren total stolz, das Skifahren gelernt zu haben. An den Abenden hatten wir Spaß in den Badegärten und schwangen die Schläger in der Minigolfanlage. Nach der vielen frischen Luft und all den Aktivitäten hatten wir dann keine Kraft mehr um „Party“ zu machen und fielen todmüde in unsere Betten. So kamen auch unsere Lehrer Herr Tröger, Frau di Simoni und Frau Kurschat zu ihrem wohlverdienten Schlaf.
Die drei Tage gingen viel zu schnell vorbei und viele wären gern noch länger geblieben. Hoffentlich gibt es im nächsten Jahr wieder ein Skilager.