Oberschule Bergstadt Schneeberg

EU – Projekttag

Am 22.05.2017 hatten wir zum zweiten Mal Ministerbesuch an unserer Schule. Im Rahmen des EU- Tages, der in Sachsen seit 11 Jahren durchgeführt wird, weilte Kultusministerin Brunhild Kurth an der Oberschule Bergstadt Schneeberg.Beworben hatte sich für diesen Tag unsere Gemeinschaftskundelehrerin mit der Klasse 9b zu dem Thema: „EU in Vielfalt geeint! – Meine Möglichkeiten und Chancen“. Und wie der Zufall es wollte, wir wurden in der Auswahl der Bewerber berücksichtigt und bekamen mit Frau Kultusministerin Brunhild Kurth einen prominenten Gast zugeteilt.Nach einem kurzen Empfang im Rathausportal der Schule fand eine kleine Gesprächsrunde mit der Kultusministerin, ihrem persönlichen Sekretär Herrn Björn Schaarschmidt, unserem Bürgermeister Ingo Seifert, dem Regionalstellenleiter der Sächsischen Bildungsagentur Chemnitz Herrn Burghardt Heinze und unserer Schulleiterin Frau Kallweit statt. Nach ein paar Informationen zum Schulgebäude der Schüler- und Lehrerschaft fand ein durch Schüler moderiertes Plenum zum obigen Thema statt. Voll in der Diskussion wurde der Ablauf kurzfristig umgestellt, so dass die Diskussion zu Ende geführt werden konnte. Sehr interessiert war die Kultusministerin zu den Themen informelle Bildung, GTA und Neigungskurse und der momentan laufenden Schülerbefragung zur weiterführenden Grundschule bis Klasse 6. Sehr schnell vergingen 90 Minuten und die Kultusministerin versprach, unsere Schule auf alle Fälle noch einmal besuchen zu wollen. Wir werden sie beim Wort nehmen.