Oberschule Bergstadt Schneeberg

Fördermittelbescheid wird übergeben

Wer denkt, dass es in den Ferien in einer Schule ruhig zugeht, der irrt, Das einzige, was nicht stattfindet, ist Unterricht. Ansonsten alles wie gehabt.

Am 09.08.2019 hatte sich hoher Besuch angesagt. Der Kultusminister Christian Piwarz persönlich überbrachte den Fördermittelbescheid für die Dachsanierung und die Aufarbeitung der Fassade. Stolze 278625,00 € sollen dafür ausgegeben werden.

Nach einer kleinen Begrüßung durch die Schulleiterin Conny Kallweit und einen musikalischen Empfang durch die Schüler Fabienne Heymann, Marcus Heinze und Ruben Förster traf man sich im Musikzimmer.

Da auch das Gymnasium Schneeberg einen Fördermittelbescheid erhielt, herrschte ganz schöner Andrang. Neben dem Landrat, dem Bürgermeister, dem Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß, dem Kommunalpolitiker Thomas Colditz und der Standortleiterin des LaSuB Chemnitz, Frau Nadja Anders sowie der Schulleitung des Gymnasiums, hatten sich auch einige Stadträte die Zeit genommen, sich auf einem gemeinsamen Rundgang durchs Haus von der Attraktivität unserer alten, denkmalgeschützten Dame zu überzeugen.

Der Kultusminister staunte nicht schlecht, wieviel Digitalpakt an unserer Schule schon vorhanden ist. Außerdem erfuhr er im Gespräch, dass für zunächst zwei Schuljahre die Klassenzimmer durch zwei Container ergänzt werden mussten.