Oberschule Bergstadt Schneeberg

Wie gehe ich mit Lernsax um?

Hilfe! – Lernsax geht nicht oder besser: Wie gehe ich mit Lernsax um?

Ohne eine große Vorbereitung der Schüler und Eltern mussten wir im Distanzunterricht auf die Lernplattform Lernsax zugreifen.

Die Lehrer hatten in den Sommerferien eine Schulung dazu, doch wie bringt man das Ganze an Eltern und Schüler rüber?
Viele Lehrer haben durch regen Schüler – Eltern – Kontakt die Mehrheit der Schüler zum Erledigen der Aufgaben oder besser gesagt zum Rücksenden der Aufgaben gebracht. Trotzdem erreichen wir aus den verschiedensten Gründen immer noch nicht alle.


Nun ein nächster Rettungsversuch.
Mit Hilfe der folgenden Tabelle können Sie oder Ihr Kind einen Lernsax Elternkurs absolvieren. In kurzen und nachvollziehbaren Erklärvideos können Sie die Lernplattform kennen und beherrschen lernen.
Auch eine Basisschulung (ca. 50 Minuten) ist hier einzusehen. Wir danken der Volkshochschule für die Lehrvideos.

VideoTitelZeit
BasisvideoFit auf LernSax, Basiskurs50 Minuten
Video 01Zugang freischalten und Profil einrichten2 Minuten
Video 02Auf LernSax anmelden2 Minuten
Video 03Klassen und Gruppen3 Minuten
Video 05Kommunizieren auf LernSax4 Minuten
Video 06Benachrichtigung abonieren4 Minuten
Video 07Kalender und Termine3 Minuten
Video 08Dateiablage und Materialien5 Minuten
Video 09Hausaufgaben bearbeiten7 Minuten
Video 10Virtueller Unterricht3 Minuten

Nochmals der Hinweis.
Alle in Lernsax eingestellten Aufgaben sind zu erledigen. Die Lehrer stellen Aufgaben unter dem Stundenumfang der Stundentafel ein, sodass eigentlich jeder Schüler diese innerhalb einer Woche lösen kann. Bei auftretenden Fragen unbedingt die Lehrer unter den Lernsax – Mails oder den von einigen Lehrern angegebenen Telefonnummern kontaktieren, sprich nachfragen oder „Anstupser“ holen!


Und noch ein Hinweis. In einigen Klassen melden sich jetzt andere Fachlehrer. Das hat seinen berechtigten Grund und auch diese Aufgaben sind zu erledigen und wenn angefordert zurück zu schicken.

Viel Erfolg, eine Schippe Motivation, eine gelungene Tagesstruktur und Durchhaltevermögen wünscht Ihnen und Euch


C. Kallweit